Verein

Gemeinsam was bewegen – wir waren dabei

Der LATV Plauen rief zu einer Aktion “Gemeinsam etwas bewegen” auf. In 3 Diziplinen (Trail-Running, Rennrad und MTB) konnte sich rund um die Talsperre Pöhl bewegt werden – für einen guten Zweck. Es wurde Geld für den Wünschewagen des ASB gesammelt. Eine gute Aktion dachten wir uns und trafen uns 11 Uhr am Panoramarestaurant zur gemeinsamen Tour. Auf der ursprünglich 10 Uhr vom LATV angesetzten Tour war leider niemand erschienen, so dass der Guide Marco H. uns kurzerhand um die Talsperre begleitet hat.

Nach einer kleinen Erfrischung haben wir dann unser Spende direkt am Panoramrestaurant eingezahlt. Vielen Dank für die Aktion.

Ein Radfahrer fuhr sogar 24 Stunden um die Pöhl – Respekt.

Gestern war Winter

Ein glückliches Händchen hatte Hans Arlt bei der Terminfindung für die Winterwanderung 2020. Nachdem es am 28.02.2020 für einen Tag Winter war, begaben wir uns am 29.02. auf die Wanderung von Neundorf zur Gaststätte Zum Holzfäller nach Mehlteuer. 11 km zum Teil schlammiger Weg lagen vor uns und wurde von allen Teilnehmern incl. Kinderwagen und Hund bewältigt.

Foto: D. Hellinger für VRT Plauen e.V.

Im Holzfäller gab es die verdiente Stärkung.

Vielen Dank an Hans für die perfekte Organisation.

PS: Jetzt kann der Frühling kommen

Anmeldung zum Spreewaldmarathon

Einige Mitglieder haben sich schon zum Spreewaldmarathon im April angemeldet. Wie wir vom Veranstalter erfahren haben gab es wohl leichte IT Probleme.

Daher eine Bitte an Euch – prüft bitte Eure Anmeldung noch einmal nach und schaut ob Ihr auf der Startliste steht.

https://www.lausitzer-sportevents.de/anmeldung/liste.php?N=2020041

Unsere Jahreshauptversammlung

Am Dienstag, dem 04.02.2020, fand im alten Handelshaus unsere diesjährige Versammlung statt. Wir blickten auf ein erfolgreiches erstes Jahr mit dem neuen Vorstand unter der Führung von Rico Meinhold zurück.

Der Vorstand stellte die neue Teamkollektion vor und gab den Jahresterminplan in die Abstimmung. Diese Termine werden wir alle auf der Homepage veröffentlichen.

Auf die nächste Veranstaltung wollen wir schon hinweisen: Am 29.02.2020 findet unsere Winterwanderung statt. Details hierzu folgen.

Wasser? Ihgitt…

Das für Radsportler fast lebensfeindliche Element Wasser zog am Silvestervormittag 3 Mitglieder des VRT Plauen fast magisch an. Hans und Matthias waren dabei besonders mutig und stürzten sich nur mit Badehose bekleidet in die 4 Grad warme oder kalte Pöhl. Etwas komfortabler, nämlich trocken, bis auf Kopf und Hände ging Andreas auf Tauchstation um das Flußbett der Trieb in 20m zu besuchen.