Uncategorized

Gemütlich in den Feiertag

Pünktlich um 9:30 Uhr startete ein ca 30 Mann großes Fahrerfeld in Richtung Autobahnbrücke Pirk.

An dem symbolträchtigen Bauwerk vereinte sich das Feld mit den Radsportlern aus dem nahen Hof. Zusammen führen wir nach Taltitz in den grünen Baum, um den Tag zu genießen.

Anmeldung zum Spreewaldmarathon

Einige Mitglieder haben sich schon zum Spreewaldmarathon im April angemeldet. Wie wir vom Veranstalter erfahren haben gab es wohl leichte IT Probleme.

Daher eine Bitte an Euch – prüft bitte Eure Anmeldung noch einmal nach und schaut ob Ihr auf der Startliste steht.

https://www.lausitzer-sportevents.de/anmeldung/liste.php?N=2020041

Wasser? Ihgitt…

Das für Radsportler fast lebensfeindliche Element Wasser zog am Silvestervormittag 3 Mitglieder des VRT Plauen fast magisch an. Hans und Matthias waren dabei besonders mutig und stürzten sich nur mit Badehose bekleidet in die 4 Grad warme oder kalte Pöhl. Etwas komfortabler, nämlich trocken, bis auf Kopf und Hände ging Andreas auf Tauchstation um das Flußbett der Trieb in 20m zu besuchen.

Adventszeit

Wenn das Wetter zu kalt, zu dunkel, zu stürmisch, zu nass zum Radfahren wird, beginnen wir eben mit dem Plätzchenbacken. Das setzten Michael, Richard und Stefan auch gleich in die Tat um und hatten sichtlich viel Spaß dabei. Ob allerdings noch etwas übrig ist, konnte nicht zweifelsfrei geklärt werden.