Radsport

Das war die Ostseetour 2020

Am Samstagmorgen um 3:30 Uhr setzte sich das Feld der Radsportler vom Leipziger Augustusplatz in Richtung Born an der Ostsee in Bewegung. Darunter 5 VRT Radler, die die 445 km lange Strecke in Angriff nahmen.

Nach einer reinen Fahrzeit von knapp 14 Stunden und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 31,5 km/h konnten die Beine in der Ostsee gekühlt werden.

Vom VRT Plauen am Start: Andreas Kohl, Jens Littke, Andreas Fischer, Uwe Black und Ronny Heine (v.l.n.r.).

Unseren herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Goldbachtalsaison eröffnet

Pünktlich zum 1. Februar wurde die Goldbachtalsaison 2020 eröffnet. Bei frühlingshaften 10 Grad wurde schon auf die 3/4 Hose gewechselt und die dünnen Handschuhe gewählt. Im lockeren Tempo ging es mehrmals von Straßberg bis nach Tobertitz und wieder zurück. In Richtung Straßberg mit viel Rückenwind und bergab wurde dann schon fast ein Rennen aus der Ausfahrt.

Willst auch Du mit uns radeln? Wir treffen uns Samstags 9:30 an der Elterbrücke am Neoplan – wir freuen uns auf Dich.

Ehrung für Michaela Ebert

Da Michaela Ebert an der Jahresendveranstaltung des Vogtländischen Radsport Team (VRT) nicht teilnehmen konnte, nutzte der Vorsitzende, Rico Meinhold, den Weihnachtsurlaub von Michaela, um Ihr die Glückwünsche des Vereins, zur erfolgreichen Saison 2019 zu überbringen. Gekrönt wurde die Saison bei den Deutschen Bahnradmeisterschaften im Velodrom Berlin, wo Sie mit dem Sieg im Scratch-Rennen überzeugte (FP berichtete am 4.8.2019).

Die Glückwünsche des Vereins überbrachte auch Max Meinhold, der ebenfalls Fahrer für das Deutsche Nationalteam ist.

Michaela Ebert ist für die Wahl zur Vogtlandsportlerin 2019 nominiert.

Foto: VRT-Plauen

Wahl der sächsischen Sportler des Jahres 2019

Ein fester Termin im Kalender des Landessportbundes Sachsen ist die Nominierung und Wahl der Sportler eines jeden Jahres. Für das Jahr 2019 wurden Felix Groß (SC DHfK Leipzig), Nikolas Heinrich (ESV Lok Leipzig), Romy Kasper (SC DHfK Leipzig) und das Juniorteam Bahnradsport (Lok Zwickau & RSV Venusberg) für Ihre Leistungen im Radsport nominiert. Für diese und andere Sportler könnt Ihr HIER abstimmen.

Allen Sportlern wünschen wir viel Erfolg!