Vogtlandsportler

Ehrung für Michaela Ebert

Da Michaela Ebert an der Jahresendveranstaltung des Vogtländischen Radsport Team (VRT) nicht teilnehmen konnte, nutzte der Vorsitzende, Rico Meinhold, den Weihnachtsurlaub von Michaela, um Ihr die Glückwünsche des Vereins, zur erfolgreichen Saison 2019 zu überbringen. Gekrönt wurde die Saison bei den Deutschen Bahnradmeisterschaften im Velodrom Berlin, wo Sie mit dem Sieg im Scratch-Rennen überzeugte (FP berichtete am 4.8.2019).

Die Glückwünsche des Vereins überbrachte auch Max Meinhold, der ebenfalls Fahrer für das Deutsche Nationalteam ist.

Michaela Ebert ist für die Wahl zur Vogtlandsportlerin 2019 nominiert.

Foto: VRT-Plauen